Ihr Ads Shop

Betrug im Online-Marketing
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, Note: 1,0, Hochschule Fresenius Idstein, Sprache: Deutsch, Abstract: Onlinewerbung ist für immer mehr Unternehmen eine wichtige Ergänzung zu den klassischen Werbekanälen. Ein großer Vorteil gegenüber den bisherigen Werbekanälen, ist die Rückkanalfähigkeit und die Möglichkeit der Dokumentation eines digitalen Werbeerfolgs. Dadurch kann bei einem digitalen Geschäftsabschluss ermittelt werden, welche Werbemaßnahme am wahrscheinlichsten zum Abschluss des Geschäfts geführt hat. Die Werbeleistung kann daraufhin entsprechend vergütet werden.Im Internet entstanden ganz neue Vertriebsmöglichkeiten und Geschäftsideen, die nur auf dem Prinzip aufbauen, Werbeeinahmen zu generieren. Das Werben im Internet ist nicht nur großen Internetseitenbetreibern möglich, und wird deshalb von fast jedem kleinen Internetseitenbetreiber zur Refinanzierung seines Internetauftritts, eingesetzt. Unter der Vielzahl an Werbeflächenanbietern gibt es aber auch einige Betrüger, die mit unterschiedlichen Techniken versuchen, unberechtigte Provisionszahlungen zu erhalten. Für die im Internet werbende Unternehmen ist es wichtig, die bekanntesten dieser Methoden zu erkennen, und die richtigen Gegenmaßnahmen zu ergreifen, um den möglichen Schaden so gering wie möglich zu halten.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Mobile Standortbezogene Onlinewerbung
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobile Standortbezogene Onlinewerbung als kommunikationspolitisches Instrument im stationären Einzelhandel: Eine empirische Untersuchung situativer Einflussfaktoren

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Lenkewitz, L: 'Grown-up Internet' - Durch Markt...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.03.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: 'Grown-up Internet' - Durch Marktforschungs-Standards und transparente Onlinewerbung zum etablierten Werbemedium, Auflage: 1. Auflage von 2012 // 1. Auflage, Autor: Lenkewitz, Laurenz, Verlag: Examicus Publishing // Examicus, Sprache: Deutsch, Rubrik: Kommunikationswissenschaften, Seiten: 72, Gewicht: 116 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Betrug in der Onlinewerbung
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Onlinewerbung hat durch das Adwords Programm von Google eine neue Dimension erreicht. Im World Wide Web lassen sich von jedermann mit wenigen Klicks zielgruppenspezifische Anzeigen schalten und deren Verbreitung detailliert kontrollieren. Pay-Per-Click Systeme bieten eine vermeintlich gerechte Art der Abrechnung. Bezahlt werden nur tatsächliche Klicks. Die schöne neue Werbewelt hat aber in jüngster Zeit Risse bekommen. Durch Klickbetrug wird das ganze System zunehmend in Frage gestellt und bei Betroffenen entstehen unter Umständen hohe finanzielle Schäden. Der Autor Manuel Kirchner untersucht in diesem Buch Methodiken zur Erkennung von Klickbetrug in Pay-Per-Click Systemen (Adwords oder Adsense). Wie lässt sich Klickbetrug bei Verdacht nachweisen ? Was können Suchmaschinenbetreiber zum Schutz Ihrer Kunden tun ? Wie können Werbenetzwerke mit Klickbetrugprävention neue Geschäftsfelder erschliessen ? Beschrieben werden hierzu theoretische Grundlagen, ganzheitliche Strategien und konkrete Algorithmen zur Erkennung von verdächtigen Mustern in großen Datenmengen. Das Buch richtet sich an Nutzer von Pay-Per-Click Systemen sowie Entscheider und Entwickler in der IT-Branche.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Welchen Einfluss haben Kreation und Format auf ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Welchen Einfluss haben Kreation und Format auf den Erfolg von Onlinewerbung? Faktoren der Werbewahrnehmung und -wirkung ab 12.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Onlinemarketing Heute: Social Media Marketing
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Humboldt-Universität zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Unternehmen schreiben dem Internet als Werbeplattform eine immer höhere Bedeutung zu. Im Jahr 2008 betrugen die Ausgaben für Onlinewerbung weltweit noch 10,5 Prozent des gesamten Werbebudgets. Bis zum Jahr 2012 soll der Anteil auf 17,1 Prozent steigen und könnte ein Jahr später sogar den Etat von Zeitungsanzeigen überschreiten. Diese Zunahme hat das Web vor allem dem Social Media Sektor zu verdanken, dem ein jährlicher Ausgabenzuwachs von 30,2 Prozent prognostiziert wird, wenn auch weiterhin etwa die Hälfte des Geldes an Suchmaschinen fliesst. Fest steht, dass die Mehrausgaben gerechtfertigt sind, denn der Bedeutungszuwachs wird nicht nur am Ausgabenzuwachs deutlich. Etwa werden Kaufentscheidungen in Deutschland z.B. für Elektronikgeräte von 75% der Menschen durch eine mehr oder minder umfangreiche Recherche im Internet vorbereitet. Hierbei wird als erstes auf Google oder andere Suchmaschinen zurückgegriffen. In zweiter Linie werden Preisvergleichsdienste und die Unternehmensseite selbst besucht und Meinungen von Kontakten aus dem Social Web eingeholt. Klassische Werbebanner, wie man sie aus den Printmedien kennt und denen der potentielle Käufer bei der Recherche auch im Internet zwangsläufig begegnet, üben dagegen nur einen geringen Einfluss auf den Kaufentscheidungsprozess aus. Eine Onlinemarketing-Strategie sollte heute entsprechend Suchmaschinenmarketing, eine eigene Unternehmenshomepage und Social Media Marketing vorsehen. Letzteres stellt die jüngste Disziplin des Onlinemarketings dar, die in der Literatur erst seit etwa drei Jahren beschrieben wird, unlängst geschehen etwa in Tamar Weinbergs umfassender und bis dato zentraler Einführung Social Media Marketing - Strategien für Twitter, Facebook & Co, in Erik Qualmans Socialnomics oder in der von Hans Scheurer und Ralf Spiller herausgegebenen Sammelschrift Kultur 2.0. Aus dem Jahr 2007 ist hierzu ausserdem der Verkaufsweg Social Commerce von Frank Mühlenbeck und Klemens Skibicki interessant. Es ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon auszugehen, dass alle genannten Schriften bereits innerhalb der nächsten Jahre derart veraltet sein werden, dass sich Onlinemarketing dann nur beschränkt nach ihnen richtet sollte. Auch diese Arbeit versteht sich ob der rasanten Entwicklung des Internets als eine Bestandsaufnahme, die eine Vorstellung geben will, was Onlinemarketing und speziell Social Media Marketing heute bedeuten kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Werbemarkt und Internet - Ein Überblick
8,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit Online-Werbung oder Online-Marketing werden inzwischen Milliardenumsätze pro Jahr generiert. Das Internet und auch zunehmend die Internetwerbung sind in die Gesellschaft integriert. Internetwerbung wird immer mehr in grossen Unternehmen als eine der Marketing-Säulen gesehen, da diese weiterhin einen wachsenden Markt bedient. Während meiner Recherche stellte ich fest, dass zur Internetwerbung oder zum Online- Marketing, wenige Bücher oder Informationsquellen zu diesem Thema sind in Bibliotheken zu finden sind. Jedoch finden sich im man im Internet selbst zahlreiche Fachartikel sowie Statistiken zur Nutzung des Internets. Besonders der Bereich ECommerce ist sehr stark vertreten. Damit wird deutlich, wo auch in Unternehmen die Prioritäten gesetzten werden. Ich habe bei der vorliegenden Arbeit habe ich die Informationen aus einer Reihe von Büchern zusammengestellt. Um die notwendige Aktualität zu gewährleisten, stürzt sich die vorliegende Arbeit jedoch, Internetquellen und Publikationen und Zeitungsartikel, die über das Internet bezogen oder ein zusehen sind. Das Thema Internetwerbung hat mich insofern interessiert, als ich heute viel mehr als früher über das Internet kommuniziere - so z.B. mit meinem Arbeitgeber, da ich vom Homeoffice aus arbeite. Im Durchschnitt sind es 3-4 Stunden pro Tag. Zwangsläufig werden wir so im Alltag mit Werbung verschieden Form in Bussen und Bahnen, auf Plakatwänden an Häuserfassaden, im Radio und im Fernsehen und vor allem immer mehr im Internet in 'überhäuft'. Im ersten Teil der vorliegenden Seminararbeit werden die Begriffe Internet und Werbung definiert und der Bereich Onlinewerbung speziell analysiert es werden die verschiedenen Formen und die Vorteile der Internetwerbung werden beleuchtet. Wie kann Internetwerbung erfolgreich gestalten werden kann und welche Kommunikationsprozesse sind zu berücksichtigen? Im zweiten Teil der Seminararbeit wird auf Statistik der Internetnutzung eingegangen und der Internetmarkt wird analysiert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Internet und Werbung: Studie zu Onlinewerbung V...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Internet und Werbung: Studie zu Onlinewerbung Vermarktung und Ad-Serving ab 44.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Schulz, M: Welchen Einfluss haben Kreation und ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.03.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Welchen Einfluss haben Kreation und Format auf den Erfolg von Onlinewerbung? Faktoren der Werbewahrnehmung und -wirkung, Auflage: 1. Auflage von 2016 // 1. Auflage, Autor: Schulz, Max, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Kommunikationswissenschaften, Seiten: 28, Gewicht: 55 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Online-Werbecontrolling
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Werbung kann mit Hinblick auf die sich fortlaufend verschlechternde konjunkturelle Lage und der damit einhergehenden Sensibilisierung des Konsumverhaltens nicht länger nur unter kommunikativen und kreativen Aspekten betrachtet werden. Die Informationsüberflutung der Konsumenten sowie das Treffen der Werbung auf zunehmend gesättigte Märkte fordern eine ökonomische Orientierung der Werbeaktivitäten und den Einsatz eines Werbecontrolling unter Effizienz- und Effektivitätskriterien. Die verstärkte Bedeutung der Onlinewerbung im Marketing-Mix sowie E-Business- Aktivitäten als treibende Kraft des Online-Werbemarktes verlangen vor allem in diesem Segment eine wirtschaftliche Ausrichtung der Werbeaktivitäten. Die Autorin Kira Tabea Hündgen stellt verschiedene Aspekte einer Konzeption des ganzheitlichen Werbecontrollings und die Bedeutung des Systems der Balanced Scorecard als Instrument der strategischen Werbekontrolle vor. Aufbauend auf einer Erörterung der Besonderheiten der Werbung im E-Business zeigt sie repräsentative Werbeformen und Verfahren onlinespezifischer Werbeerfolgsmessung auf. Unter Berücksichtung des besonders im E-Business notwendigen Kundenbindungsmanagement erfolgt die Ausarbeitung einer Web-Scorecard für den Einsatz im E-Business. Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger in werbetreibenden Unternehmen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Praxiswissen E-Commerce
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

2., aktualisierte und stark erweiterte Auflage des StandardwerksWie baut man einen Onlineshop auf und wie wird man damit erfolgreich? Die Autoren Tobias Kollewe und Michael Keukert erläutern in diesem umfassenden Handbuch sehr praxisnah, welche Schritte notwendig sind, um sich mit dem eigenen Onlineshop erfolgreich am Markt zu etablieren.Beschrieben werden Aufbau und Betrieb von Onlineshops, von der grundlegenden Planung über die tägliche Arbeit bis hin zum Onlinemarketing. E-Commerce-Einsteigern bietet dieses Buch eine effektive Entscheidungsgrundlage für die eigene Shopstrategie. Fortgeschrittene und Profis nutzen es als Nachschlagewerk und - Dank der vielen Praxisbeispiele - als Ideensammlung für den eigenen Shop.Shop-Planung und -KonzeptionDie Autoren unterstützen Sie dabei, den Start des Onlineshops optimal vorzubereiten, denn zu diesen Themen müssen vorab wichtige Entscheidungen getroffen werden:- Businessplan, Zielgruppe- Auswahl von Shopsystem, Agentur und Domainnamen- Warenwirtschaft und Versandhandelssoftware- ZeitplanungRund um den KaufprozessDer eigentliche Kaufvorgang ist das Herzstück des Onlineshops. Hier dreht sich alles um die Inhalte Ihres Shopsystems:- Shopdesign und -struktur- optimale Produktpräsentation- Checkout-Prozess, Logistik- Zahlungsabwicklung und Zahlungsausfall- rechtliche Aspekte des OnlinehandelsMarketing und ErfolgsmessungDer Shop ist fertig - und nun? Das Buch bietet jede Menge Ideen und Vorschläge für Marketingaktionen und guten Service, die den Besucherzustrom ansteigen lassen:- Kundenservice und -beziehung- Print- und Onlinewerbung, E-Mail-Marketing, Social Media- Google AdWords und Google Products- Shop- und Produktbewertungen, Gutscheine- Controlling, Internationalisierung

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Wirkungsanalyse von Bannerwerbung im Internet
12,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,0, Universität Karlsruhe (TH) (Institut für Entscheidungstheorie und Unternehmensforschung, Prof. Dr. Bruno Neibecker), Veranstaltung: Seminar zur Kommunikationstheorie, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet ist das am schnellsten wachsende Medium aller Zeiten. Im Jahr 2004 gab es bereits mehr als 285 Mio. Hosts (ISC Internet Domain Survey, 2004). Exponentielles Wachstum wird die Zahl der Internetuser im Jahr 2005 auf mehr als 1 Mrd. treiben (Computer Industry Almanac, 2004). Die Multimedialität des Internet ist einmalig. Es ist flexibel, offen, informal, interaktiv und besitzt die Fähigkeit, Besucher in Kunden zu transformieren (Palanisamy, 2003). Der wohl größte Vorteil ist die Interaktivität. Der Konsument bestimmt das gezeigte selbständig. Der Navigationspfad ist nicht festgelegt, sondern ergibt sich aus den Eingaben des Nutzers. Beim Fernsehen kann der Zuschauer lediglich das Programm wechseln, aber sich nicht aktiv beteiligen. Die Technik des Internet ermöglicht den Gebrauch von Text, Bild, Ton und Video zugleich, was gegenüber den Printmedien einen immensen Vorteil verschafft. Die Aufmerksamkeit des Konsumenten kann somit auf verschiedenste Weise beeinflusst werden. Zusätzlich ist die Verfügbarkeit einer Website und ihres Inhalts nicht orts- oder zeitgebunden, wie etwa Fernsehen oder Radio. Ein weiterer großer Vorteil ist die Möglichkeit der Individualisierung. Es entsteht eine One-to-One-Beziehung (Hofacker, Murphy, 1998), welche es möglich macht, jedem Konsumenten, abhängig Im Jahr 2000 erzielte Onlinewerbung bereits einen Umsatz von 8,2 Mrd. $ (Interactive Advertising Bureau). Nach dem Zusammenbruch der New Economy sank der Umsatz im Jahr 2002 auf 6 Mrd. $, erholte sich jedoch wieder und stieg im Jahr 2003 wieder auf 7,2 Mrd. $. Solche Summen werfen die Frage nach der Effizienz von Onlinewerbung, hier speziell Internetbannern, auf. Es herrschte Jahre lang Uneinigkeit, ob Internetbanner überhaupt sinnvoll sind, da die Click-Through-Rate von 7 % in 1996 auf 0,7 % in 2002 (Dréze, 2003) gefallen war. Außerdem ist es wichtig zu wissen, welche Wirkungen Internetbanner überhaupt haben. Sind sie geeignet, um Konsumenten zu einem Klick zu bewegen oder haben sie evtl. noch weitere Auswirkungen? Weiterhin herrscht bis heute eine gewisse Verwirrung, welche Preisstruktur für Internetbanner sinnvoll ist. Um diese Fragen zu beantworten wurden diverse Untersuchungen unternommen, die einen Einstieg in das Verstehen der Onlinewerbung leisten. Diese Arbeit soll einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand im Bereich Internetbannerwerbung geben und versuchen verschiedene Ergebnisse miteinander in Beziehung zu setzen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht