Angebote zu "Online-Werbung" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Online-Werbecontrolling
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Werbung kann mit Hinblick auf die sich fortlaufend verschlechternde konjunkturelle Lage und der damit einhergehenden Sensibilisierung des Konsumverhaltens nicht länger nur unter kommunikativen und kreativen Aspekten betrachtet werden. Die Informationsüberflutung der Konsumenten sowie das Treffen der Werbung auf zunehmend gesättigte Märkte fordern eine ökonomische Orientierung der Werbeaktivitäten und den Einsatz eines Werbecontrolling unter Effizienz- und Effektivitätskriterien. Die verstärkte Bedeutung der Onlinewerbung im Marketing-Mix sowie E-Business- Aktivitäten als treibende Kraft des Online-Werbemarktes verlangen vor allem in diesem Segment eine wirtschaftliche Ausrichtung der Werbeaktivitäten. Die Autorin Kira Tabea Hündgen stellt verschiedene Aspekte einer Konzeption des ganzheitlichen Werbecontrollings und die Bedeutung des Systems der Balanced Scorecard als Instrument der strategischen Werbekontrolle vor. Aufbauend auf einer Erörterung der Besonderheiten der Werbung im E-Business zeigt sie repräsentative Werbeformen und Verfahren onlinespezifischer Werbeerfolgsmessung auf. Unter Berücksichtung des besonders im E-Business notwendigen Kundenbindungsmanagement erfolgt die Ausarbeitung einer Web-Scorecard für den Einsatz im E-Business. Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger in werbetreibenden Unternehmen.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Real Time Advertising
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der voranschreitende Prozess der Digitalisierung und Globalisierung macht auch vor der Onlinewerbung keinen Halt. Wachstums- und Preisdruck sowie hoher Wettbewerb sind nur ein Bruchteil der Herausforderungen, die aus der Entwicklung resultieren, welche die Marktakteure zu kontinuierlicher Effizienzsteigerung zwingen. Ein Konzept, welches sich hieraus ergeben hat, ist das Real Time Advertising. Dieses soll eine neue, wertschöpfende Methode im Umgang mit digitaler Werbung darstellen. Dieses Werk arbeitet dabei detailliert und leicht verständlich alle relevanten Gesichtspunkte der Online Werbung in Echtzeit heraus. Dabei soll die Fragestellung geklärt werden, ob und in welcher Form die Methode des Real Time Advertisings die Marketingeffizienz sowohl für Anbieter, als auch für Werbetreibende erhöhen kann , um beidseitig die bestmögliche Effizienz in der Online-Werbeflächenvermarktung und Zielgruppenansprache zu erreichen.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Real Time Advertising
54,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der voranschreitende Prozess der Digitalisierung und Globalisierung macht auch vor der Onlinewerbung keinen Halt. Wachstums- und Preisdruck sowie hoher Wettbewerb sind nur ein Bruchteil der Herausforderungen, die aus der Entwicklung resultieren, welche die Marktakteure zu kontinuierlicher Effizienzsteigerung zwingen. Ein Konzept, welches sich hieraus ergeben hat, ist das Real Time Advertising. Dieses soll eine neue, wertschöpfende Methode im Umgang mit digitaler Werbung darstellen. Dieses Werk arbeitet dabei detailliert und leicht verständlich alle relevanten Gesichtspunkte der Online Werbung in Echtzeit heraus. Dabei soll die Fragestellung geklärt werden, ob und in welcher Form die Methode des Real Time Advertisings die Marketingeffizienz sowohl für Anbieter, als auch für Werbetreibende erhöhen kann , um beidseitig die bestmögliche Effizienz in der Online-Werbeflächenvermarktung und Zielgruppenansprache zu erreichen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Neue Wege in Online-Werbung und Direktmarketing...
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Nach einem Bericht der BITKOM sind weltweit rund 1,3 Milliarden Menschen online. Das heisst, dass jeder fünfte Mensch den Internetzugang benutzt. In Deutschland sind zirka 52 Millionen Menschen im Netz. Das entspricht 63 Prozent der deutschen Gesamtbevölkerung. Dieser Anteil der deutschen Bevölkerung kreiert, zusammen mit den Möglichkeiten die das WEB 2.0 bietet einen neuen Werbemarkt, den es zu bewirtschaften gilt. Aber Onlinewerbung empfinden immer mehr Menschen als lästig und schenken ihr keine Beachtung. Die Zeiten in denen die User auf blinkende Banner geklickt, oder sich alle Werbemails durchgelesen haben sind vorbei. Der Internetuser erhält Werbebotschaften die nicht auf seine Interessen abgestimmt sind. Nach dem OVK Online-Report von 2008/1 hat die deutsche Werbeindustrie im Jahr 2007 fast 2,9 Milliarden Euro in Online-Werbung investiert. Davon fielen zirka 1,5 Milliarden Euro auf klassische Online-Werbung wie bspw. Bannereinblendungen, Wallpaper und Pop-ups. 1,19 Milliarden fielen auf die Suchwortvermarktung und 0,215 Milliarden auf Werbebudgets in Affiliate-Netzwerke. Henry Ford sagte einmal: ¿Half the money I spend on advertising is wasted, the trouble is I don¿t know which half.¿ Wenn die Hälfte des Werbeetats keinen Nutzen bringt, ist das Grund genug das ¿hinausgeworfene Geld¿ im Zusammenhang mit Online-Werbung zu untersuchen. Es gilt bessere Techniken zu finden, die Werbung auf die Präferenzen und Interessen der Konsumenten abstimmen. Denn 81 Prozent der gesamten Internetuser nutzen das Internet zur Produktrecherche, und 78 Prozent für Onlineeinkäufe. Diese Diplomarbeit soll zeigen wie der Wirkungsgrad von Online-Werbung mittels der Techniken die das Predictive Behavioral Targeting anwendet, signifikant gesteigert werden kann. Dabei werden für jeden einzelnen Nutzer auf der Basis von Befragungen, Algorithmen und maschinellen Lernverfahren, zusätzlich auch Angaben zu Demographie, Interessen und Lifestyle bereitgestellt. Die Arbeit ist in sechs Kapitel gegliedert. Dabei ist das Ziel dieser Arbeit, der Werbeindustrie bezüglich Online-Werbung und Direktmarketing Wege aufzuzeigen, wie der Wirkungsgrad gegenüber klassischer Online-Werbung gesteigert werden kann. Dazu wird im zweiten Kapitel die Entwicklung und Entstehung von Online-Werbung beschrieben, eine Studie zum Nutzerverhalten auf Social Networks vorgestellt, sowie Vorgehensweisen beim Direktmarketing dargestellt. Das dritte Kapitel beschäftigt sich [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Werbemarkt und Internet - Ein Überblick
8,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit Online-Werbung oder Online-Marketing werden inzwischen Milliardenumsätze pro Jahr generiert. Das Internet und auch zunehmend die Internetwerbung sind in die Gesellschaft integriert. Internetwerbung wird immer mehr in grossen Unternehmen als eine der Marketing-Säulen gesehen, da diese weiterhin einen wachsenden Markt bedient. Während meiner Recherche stellte ich fest, dass zur Internetwerbung oder zum Online- Marketing, wenige Bücher oder Informationsquellen zu diesem Thema sind in Bibliotheken zu finden sind. Jedoch finden sich im man im Internet selbst zahlreiche Fachartikel sowie Statistiken zur Nutzung des Internets. Besonders der Bereich ECommerce ist sehr stark vertreten. Damit wird deutlich, wo auch in Unternehmen die Prioritäten gesetzten werden. Ich habe bei der vorliegenden Arbeit habe ich die Informationen aus einer Reihe von Büchern zusammengestellt. Um die notwendige Aktualität zu gewährleisten, stürzt sich die vorliegende Arbeit jedoch, Internetquellen und Publikationen und Zeitungsartikel, die über das Internet bezogen oder ein zusehen sind. Das Thema Internetwerbung hat mich insofern interessiert, als ich heute viel mehr als früher über das Internet kommuniziere - so z.B. mit meinem Arbeitgeber, da ich vom Homeoffice aus arbeite. Im Durchschnitt sind es 3-4 Stunden pro Tag. Zwangsläufig werden wir so im Alltag mit Werbung verschieden Form in Bussen und Bahnen, auf Plakatwänden an Häuserfassaden, im Radio und im Fernsehen und vor allem immer mehr im Internet in 'überhäuft'. Im ersten Teil der vorliegenden Seminararbeit werden die Begriffe Internet und Werbung definiert und der Bereich Onlinewerbung speziell analysiert es werden die verschiedenen Formen und die Vorteile der Internetwerbung werden beleuchtet. Wie kann Internetwerbung erfolgreich gestalten werden kann und welche Kommunikationsprozesse sind zu berücksichtigen? Im zweiten Teil der Seminararbeit wird auf Statistik der Internetnutzung eingegangen und der Internetmarkt wird analysiert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Real Time Advertising
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Der voranschreitende Prozess der Digitalisierung und Globalisierung macht auch vor der Onlinewerbung keinen Halt. Wachstums- und Preisdruck sowie hoher Wettbewerb sind nur ein Bruchteil der Herausforderungen, die aus der Entwicklung resultieren, welche die Marktakteure zu kontinuierlicher Effizienzsteigerung zwingen. Ein Konzept, welches sich hieraus ergeben hat, ist das Real Time Advertising. Dieses soll eine neue, wertschöpfende Methode im Umgang mit digitaler Werbung darstellen. Dieses Werk arbeitet dabei detailliert und leicht verständlich alle relevanten Gesichtspunkte der Online Werbung in Echtzeit heraus. Dabei soll die Fragestellung geklärt werden, ob und in welcher Form die Methode des Real Time Advertisings die Marketingeffizienz sowohl für Anbieter, als auch für Werbetreibende erhöhen kann , um beidseitig die bestmögliche Effizienz in der Online-Werbeflächenvermarktung und Zielgruppenansprache zu erreichen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Neue Wege in Online-Werbung und Direktmarketing...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Nach einem Bericht der BITKOM sind weltweit rund 1,3 Milliarden Menschen online. Das heißt, dass jeder fünfte Mensch den Internetzugang benutzt. In Deutschland sind zirka 52 Millionen Menschen im Netz. Das entspricht 63 Prozent der deutschen Gesamtbevölkerung. Dieser Anteil der deutschen Bevölkerung kreiert, zusammen mit den Möglichkeiten die das WEB 2.0 bietet einen neuen Werbemarkt, den es zu bewirtschaften gilt. Aber Onlinewerbung empfinden immer mehr Menschen als lästig und schenken ihr keine Beachtung. Die Zeiten in denen die User auf blinkende Banner geklickt, oder sich alle Werbemails durchgelesen haben sind vorbei. Der Internetuser erhält Werbebotschaften die nicht auf seine Interessen abgestimmt sind. Nach dem OVK Online-Report von 2008/1 hat die deutsche Werbeindustrie im Jahr 2007 fast 2,9 Milliarden Euro in Online-Werbung investiert. Davon fielen zirka 1,5 Milliarden Euro auf klassische Online-Werbung wie bspw. Bannereinblendungen, Wallpaper und Pop-ups. 1,19 Milliarden fielen auf die Suchwortvermarktung und 0,215 Milliarden auf Werbebudgets in Affiliate-Netzwerke. Henry Ford sagte einmal: ¿Half the money I spend on advertising is wasted, the trouble is I don¿t know which half.¿ Wenn die Hälfte des Werbeetats keinen Nutzen bringt, ist das Grund genug das ¿hinausgeworfene Geld¿ im Zusammenhang mit Online-Werbung zu untersuchen. Es gilt bessere Techniken zu finden, die Werbung auf die Präferenzen und Interessen der Konsumenten abstimmen. Denn 81 Prozent der gesamten Internetuser nutzen das Internet zur Produktrecherche, und 78 Prozent für Onlineeinkäufe. Diese Diplomarbeit soll zeigen wie der Wirkungsgrad von Online-Werbung mittels der Techniken die das Predictive Behavioral Targeting anwendet, signifikant gesteigert werden kann. Dabei werden für jeden einzelnen Nutzer auf der Basis von Befragungen, Algorithmen und maschinellen Lernverfahren, zusätzlich auch Angaben zu Demographie, Interessen und Lifestyle bereitgestellt. Die Arbeit ist in sechs Kapitel gegliedert. Dabei ist das Ziel dieser Arbeit, der Werbeindustrie bezüglich Online-Werbung und Direktmarketing Wege aufzuzeigen, wie der Wirkungsgrad gegenüber klassischer Online-Werbung gesteigert werden kann. Dazu wird im zweiten Kapitel die Entwicklung und Entstehung von Online-Werbung beschrieben, eine Studie zum Nutzerverhalten auf Social Networks vorgestellt, sowie Vorgehensweisen beim Direktmarketing dargestellt. Das dritte Kapitel beschäftigt sich [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Werbemarkt und Internet - Ein Überblick
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit Online-Werbung oder Online-Marketing werden inzwischen Milliardenumsätze pro Jahr generiert. Das Internet und auch zunehmend die Internetwerbung sind in die Gesellschaft integriert. Internetwerbung wird immer mehr in großen Unternehmen als eine der Marketing-Säulen gesehen, da diese weiterhin einen wachsenden Markt bedient. Während meiner Recherche stellte ich fest, dass zur Internetwerbung oder zum Online- Marketing, wenige Bücher oder Informationsquellen zu diesem Thema sind in Bibliotheken zu finden sind. Jedoch finden sich im man im Internet selbst zahlreiche Fachartikel sowie Statistiken zur Nutzung des Internets. Besonders der Bereich ECommerce ist sehr stark vertreten. Damit wird deutlich, wo auch in Unternehmen die Prioritäten gesetzten werden. Ich habe bei der vorliegenden Arbeit habe ich die Informationen aus einer Reihe von Büchern zusammengestellt. Um die notwendige Aktualität zu gewährleisten, stürzt sich die vorliegende Arbeit jedoch, Internetquellen und Publikationen und Zeitungsartikel, die über das Internet bezogen oder ein zusehen sind. Das Thema Internetwerbung hat mich insofern interessiert, als ich heute viel mehr als früher über das Internet kommuniziere - so z.B. mit meinem Arbeitgeber, da ich vom Homeoffice aus arbeite. Im Durchschnitt sind es 3-4 Stunden pro Tag. Zwangsläufig werden wir so im Alltag mit Werbung verschieden Form in Bussen und Bahnen, auf Plakatwänden an Häuserfassaden, im Radio und im Fernsehen und vor allem immer mehr im Internet in 'überhäuft'. Im ersten Teil der vorliegenden Seminararbeit werden die Begriffe Internet und Werbung definiert und der Bereich Onlinewerbung speziell analysiert es werden die verschiedenen Formen und die Vorteile der Internetwerbung werden beleuchtet. Wie kann Internetwerbung erfolgreich gestalten werden kann und welche Kommunikationsprozesse sind zu berücksichtigen? Im zweiten Teil der Seminararbeit wird auf Statistik der Internetnutzung eingegangen und der Internetmarkt wird analysiert.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot